Hotline 034492 179933 Montag - Freitag 6.30 - 15.30 Uhr
A C D F G H I M N P R S W

Dispersionskleber

Dispersionsklebstoffe nutzen in der Regel Wasser als Dispersionsmittel, in der die Klebstoffbestandteile als Dispersion vorliegen. Der Wasseranteil liegt in der Regel zwischen 40 und 70 Gewichtsprozent. Nach Aufbringen auf die zu verklebende Fläche bricht die Dispersion durch Entweichen des Dispersionsmittels in die Fügeteile oder durch dessen Verdunstung in die Umgebung bzw. durch Veränderung des pH-Wertes. Die Klebstoffbestandteile nähern sich dabei an und bilden einen Film, der die beiden Fügeteile verbinden kann.